Der KFZ-Rechner


Der KFZ-Rechner hilft Ihnen, die anfallenden Kosten eines Fahrzeugs abzuschätzen und zwei unterschiedliche Fahrzeuge zu vergleichen. Er gibt beispielsweise Auskunft, ab wieviel gefahrenen Kilometern sich die Anschaffung eines Diesel oder der Einbau eines Katalysators lohnt. Um diese Frage zu beantworten, müßen der unterschiedliche Verbrauch, die unterschiedlichen Treibstoffkosten und die jährlichen Fixkosten berücksichtigt werden. Unter jährliche Fixkosten fallen zunächst einmal die KFZ-Steuer, Versicherung und Wartungskosten. Um wirklich ehrlich zu rechnen sollten Sie aber auch die jährlichen Abschreibungs-Kosten berücksichtigen.
  • Geben Sie die Daten der zu vergleichenden Fahrzeuge ein
  • Verwenden Sie "." als Dezimalzeichen
Fahrzeug A Fahrzeug B
jährliche Fixkosten (KFZ-Steuer, Versicherung, Reparaturen...)
Verbrauch (Liter/100km)
Treibstoffkosten (pro Liter)
Anschaffungskosten (inkl. Nebenkosten)
Nutzungsdauer (in Jahren)
Restwert nach dieser Zeit

© Sascha Kerschhofer